Herzlich willkommen bei der Lüthorster Reitergemeinschaft e.V.

Suchen Sie noch oder reiten Sie schon?

Ob 4 Jahre oder Ü-40 Gruppe - Anfänger oder langjährige/r Reiter/in

 

in unserer Reitergemeinschaft sind alle Pferde-Fans gerne gesehen!

 

Reiten Sie bei uns und besonders bei jedem Wetter!

Eine geräumige Halle, ein luftiger Außenplatz und eine reizvolle Landschaft laden Sie ein.

 

Unsere Schulpferde genießen die Weiden rings um unser Gelände. Auch die Pferde unserer Privatreiter fühlen sich auf unserer Anlage wohl. 

 

Schauen Sie nicht vorbei, schauen Sie rein und informieren Sie sich vor Ort!

Gerne nehmen wir uns die Zeit um ein persönliches Gespräch mit Ihnen zu führen.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

 

 

Da steckt der Wurm drinnnnnnn !

07.02.14

Bitte beachten!!!!!!!!!!!!!!!!!

Verletzungsbedingt muß leider Unterricht ausfallen.

Informiert Euch bitte wer davon betroffen ist, wann welcher Unterricht ausfällt, ... .

Für Privatreiter gilt, schaut mal an die Tafel, da sollte stehen wann die Halle zusäthlich frei ist.

Entwurf der "neuen Satzung"

08.01.14

Der Entwurf unserer neuen Satzung liegt im Reiterstübchen aus.

Bei Interesse lest Euch die paar Zeilen schon einmal durch.

Bitte weitersagen.

Natürlich bringen wir ihn auch zur JHV am 17.01.14 mit.

Die Satzung ist ja ein Punkt auf der Tagesordnung.

Jahreshauptversammlung am 17.Januar.2014!

31.12.13

Alle Jahre wieder ...

30.12.13 ... wirft Sonja ihren Ofen an!

An jedem  Dienstag vor Heiligabend geht es in der Küche von Sonja hoch - oder besser gesagt - heiß her. Dann kommen sie, die Kinder der Führzügelgruppe. Mit dabei sind die Mütter und Geschwisterkinder, welche zum Teil selbst in dieser Gruppe ihre Reiter-Karriere begonnen haben. Schnell liegen die ersten Pferde auf dem Backblech und es erklingen die beliebtesten  Weihnachtslieder und das nicht nur aus dem Radio. Plötzlich gibt es die schönsten Pferde in ganz Lüthorst und Umgebung. Da wird der Weihnachtsmann ganz grün vor Neid - aber  er hat ja Rentiere, die sind auch etwas ganz besonderes.  Gegen Abend, wenn alle Pferde gebacken und dekoriert sind und sie sich mit ihren Besitzern auf den Heimweg begeben haben, was macht dann Sonja? Na, klar Küche, drei Kreuze und so langsam beginnt die Vorfreude auf das nächste Jahr, ... !

Allen helfenden Händern sei an dieser Stelle auch herzlich gedankt!

Besonders die anderen Übungsleiterinnen dieser Gruppe - Iris und Sophia - ließen es sich nicht nehmen und zeigten auch in Sonjas Küche vollen Einsatz.

Einige Fotos gibt es in der Bildergalerie. 

Zur Weihnachtszeit

" Reiten: Das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen, das dahin ziehlt, den vollkommenen Einklang zwischen ihnen herzustellen.°  (Waldemar Seunig)

 

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Der Vorstand

Ein herzliches "Dankeschön"

25.11.13

Ein herzliches Dankeschön geht an ALLE die zum Gelingen der Prüfungen beigetragen haben!

An unsere Übungsleiterinnen Iris und Nicole die unter Anweisung von Bianca Sulimma den Unterricht gestaltet haben. An Sandra welche die Dressuraufgaben vorgelesen hat. Auch Sonja und Harry wollen wir nicht vergessen, die beiden haben nicht nur den Hänger für die Basispassprüfung zur Verfügung gestellt, Harry hat sich auch von den 14 Kandidaten 14 x verladen lassen. An zahlreiche helfende Hände die für Ordnung und die Pferde Verantwortung gezeigt haben. Aber vor allem geht es an die Mütter, die zum Teil selbst und mit ihren Kindern gelernt haben, die den Fahrdienst zu den Übungsstunden und zum Unterricht geleistet haben, sie haben dafür gesorgt, das keiner verhungern musste und hatten noch die Nerven ihr Kind am Tag der Prüfung zu beruhigen - auch wenn es schon morgens um 6 fertig angezogen auf der Matte stand und es "losgehen" konnte.

Die Väter, die wollen wir nicht vergessen, hin und wieder war auch einer zu sehen. Ihre Hauptaufgabe bestand darin, ihre geprüften Damen und einen jungen Herren gebührend zu feiern.

 

Abzeicher-Prüfung - Teil 2 - ALLE bestanden!

09.11.13 Herzlichen Glückwunsch!

Kein Tag wie jeder andere Tag, düstere Wolken am Himmel und im Stall. Zwei Reiterinnen konnten nicht zur Prüfung antreten, die Pferde waren krank und eine Reiterin konnte aus gesundheitkichen Gründen nicht teilnehmen.

An diesem Samstag kamen die Richterinnen Frau Steffi Barke aus Hattorf und Frau Angelika-Ingeborg Molitor-Boll aus Kaufungen zu uns um die Prüfungen für den Basispass und das DRA-III abzunehmen.

Begrüßen konnten wir auch 2 Reiterinnen aus Lauenberg und Holzminden, welche die Vorbeitungen für die Prüfungen im heimatlichen Stall getroffen haben und zu uns gekommen sind  um die Prüfung abzulegen. Auch beim Basispass waren 3 Mütter dabei, sie wollen ihre Kinder tatkräftig beim "Fertigmachen" der Pferde unterstützen.

Das DRA-III -Abzeichen haben bestanden:

Victoria Weikum (Markoldendorf), Pauline Bubanz (Holzminden) und Denise Herbst (Lauenberg).

Den Basispass haben bestanden:

Maike Amelung (Wenzen), Angelina Foht (Wangelnstedt), Mona Joy Bruchmüller (Dassel), Katja Bruchmüller (Dassel), Anna Meyer (Dassel), Finn Scholling (Eschershausen), Hendrika Blawe (Einbeck), Ann-Kristin Fischer (Hannover), Lena Josef (Fredelsloh), Bianca Froböse (Lüthorst), Larissa Heise (Erichsburg), Frederike Nolte (Lauenberg), Jessica Wolkenhauer (Bad Gandersheim) und Celina Gröger (Dielmissen).

 

 

 

 

 

 

Alle Bestanden!!!!

03.11.13 Herzliche Glückwünsche an alle die zur Prüfung angetreten sind!

Am 2. November fand bei uns der erste Teil der diesjährigen Abzeichen-Prüfungen statt.

Geprüft wurden von Bianca Sulimma die Abzeichen Steckenpferd, Kleines Hufeisen und Großes Hufeisen. Zu den Prüfungen angetreten waren 16 Mädchen und 1 Junge (!).

Das waren beim Steckenpferd: Denise Schütze (Northeim), Lilith Froböse (Lüthorst), Tabea Bremer (Holtensen), Johanna Amelung (Wenzen), Angelina Foht (Wangelnstedt) und  Mona Joy Bruchmüller (Dassel).

Über das Kleine Hufeisen durften sich freuen: Finn Scholling (Eschershausen), Lena Josef (Fredelsloh), Larissa Heise (Erichsburg) und Luca Sophie Rohlf (Lüthorst).

Das Große Hufeisen wurde verliehen an: Anna Meyer (Dassel), Wiebke Wenzel (Vorwohle), Lisa Stapel (Stadtoldendorf), Franziska Schmidt ( Lenne), Malin-Johanna Szabo (Dassel), Lena Hummel (Eschershausen) und Celina Gröger (Dielmissen).

Besonders stolz sind wir auf die Leistung von unseren 4 Mädchen - Denise, Lilith, Tabea und Johanna - die das Steckenpferd-Abzeichen bestanden haben. Sie haben bei uns im Reitzwerge-Kurs angefangen und haben es in kurzer Zeit geschaft ihr Können auf einen sehr guten Stand zu bringen, allein durch die regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Dieses ist natürlich zum Teil Talent, aber auch zum großen Teil der Verdienst unser beiden Übungsleiterinnen Iris Schwarberg-Albert und Nicole Mund  die den derzeigen Unterricht gestalten und Sonja Bremer mit ihrem Harry so wie Nina Eckhardt, die die 4 mit dem Reitzwerge-Kurs fürs Reiten und vor allem fürs "dabei bleiben" begeistern konnten.

 

 

 

 

Turnierteilnahmen und die Ergebnisse

Ab sofort sind unsere Reiter/innen wieder sehr aktiv.

Die Winterpause ist beendet und unser "Dornröschenschlaf" wird es auch sein!

 

Aus diesem Grund werden die Turnierergebnisse wieder unter der Rubrik "Nachrichten" zu finden sein. Wir hoffen auf viele Beiträge.

 

 

(Comic von der FN)

Springunterricht bei Iris Schwarberg-Albert

Bei Interesse bitte nachfragen wann Plätze frei sind.

Möglichst telefonisch bei Iris ! Handy: 00175 124 2787

Unterricht ist am MITTWOCH ab 17 Uhr!

Es gibt jetzt je nach Bedarf bis zu 2 Gruppen!

 

Der Einstieg in diese Gruppe ist jederzeit möglich.

ANMELDUNG

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren